Portrait-Luise webGeboren 1963 in Berlin, wurde ich nach dem Abitur in meinem ersten Beruf Physiotherapeutin und hatte in mehr als zehn Jahren Tätigkeit an diversen Kliniken und in Physiotherapiepraxen Einblicke in die verschiedensten medizinischen Fachrichtungen und Therapieverfahren. Das Interesse, die menschliche Physis auch in Verbindung mit Aspekten der Seele und der Lebenssituation einer Person zu sehen, wurde in dieser Zeit geweckt.

Deshalb machte ich von 1992-1995 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Seit 1995 arbeitete ich in eigener Praxis und begann eine Lehrtätigkeit für Anatomie und Pathologie an Schulen für Krankenpflege, Ergotherapie und Heilpraktik. Diese Kombination aus Praxisarbeit und Lehrtätigkeit ist für mich ideal, sehe ich doch darin auch ein Weiterführen und Kombinieren der Berufe meiner Eltern. Meine Mutter war erfahrene Allgemeinmedizinerin und mein Vater Lehrender an der Hochschule der Künste Berlin.

Im Jahr 2011 gründete ich, gemeinsam mit meinem Mann Leroy, das Institut Melhus Berlin. Hier geben wir Seminare und Weiterbildungen zum Thema Sensitivität, Systemik, Soziale Kompetenz, etc. Im September 2013 bin ich nach einer abgelegten Prüfung von Rosina Sonnenschmidt und Harald Knauss autorisiert, ihre Seminare der Medial- und Heilerschulung (Kurse 1-3) zu leiten. Dies freut mich sehr, hat doch die Arbeit mit den Potentialen eines Menschen, die in dieser Ausbildung betont werden, auch meine Tätigkeit nachhaltig mit mehr Begeisterung erfüllt. Und was gibt es Besseres, als das weiterzugeben, was einem selbst zur Freude gereicht!

Überblick über meine Kurse:
http://www.luisemelhus.de

Kontakt und Buchungen:
mail@luisemelhus.de

Zum Seitenanfang